Kulturscheune

Kulturscheune

"Kulturscheune Rottenbauer" – Kultur für alle

Das Vorhaben

Über Jahrzehnte definierte sich das Kulturgeschehen in Rottenbauer auf beste Weise und hohem Niveau über die sehr beliebten und geachteten "Trinitatiskonzerte". Nach mehr als 500 Konzerten wurde die Reihe 2018 beendet.

Versuche, Kunst und Kultur im Stadtteil wiederzubeleben, blieben singulär und ohne Breitenwirkung.

Mit dem Ausbau der "Sängerscheune" zu einem Ort der Begegnung und Kultur soll eine neue Kontinuität im kulturellen Angebot geschaffen werden. Wir verstehen unsere Initiative als "Kultur für alle" und als angebotsorientierte Aufgabe, die jedem Bürger / jeder Bürgerin die Möglichkeit bietet, Kultur in Form von Konzerten, Lesungen, Ausstellungen u. a. zu besuchen.

Die Finanzierung

Zur Finanzierung des Kulturprojekts stellt der Gesangverein Concordia aus Eigenmitteln zunächst 5000 EUR zur Verfügung.

Ein Förderantrag bei der "Bürgerstiftung Würzburg und Umgebung" wurde positiv beschieden. Wir freuen usn sehr über die willkommene und überaus großzügig Unterstützung in Höhe von 3000 EUR.

Aus einem Dankschreiben an die Bürgerstiftung

"Um diese Projekte aber umsetzen zu können, benötigen wir neben unserem persönlichen Herzblut und ehrenamtlichen Engagement auch die Räumlichkeiten sowie entsprechende finanzielle Mittel. Sehr gerne würden wir dafür auch die Sängerscheune aus ihren Dornröschen-Schlaf erwecken und mit neuem Leben sowie viel Kultur für die Öffentlichkeit und das gesellschaftliche Leben füllen.

Die Unterstützung Ihrer Bürgerstiftung, die wir gestern entgegennehmen durften, wird uns bei der Umsetzung sehr behilflich sein. Daher sagen wir mit diesem Schreiben noch mal von ganzem Herzen "DANKE"! Danke, dass Sie unser Projekt "Kulturscheune Rottenbauer" unterstützen!"

Der Fortschritt

Zunächst stehen Anschaffungen im Vordergrund, die das technische Equipment betreffen, ohne das Konzerte und andere Kulturveranstaltungen nur sehr eigeschränkt möglich sind. Inzwischen haben wir eine 12 m² große Podestbühne, eine Beleuchtungseinrichtung sowie ein Tonanlage erwerben.

Das Team Raumgestaltung setzt auf harmonische, stilgerechte, freundliche Atmosphäre: